16Jan/17
kathrin-604

Im Portrait: Yogalehrerin Kathrin Pfeifer

Kathrin unterricht schon einige Jahre bei uns im UNIT Yoga Hamburg. Aktuell gibt sie zwei Vinyasa Level 2 Kurse und bietet euch am 18. März ein “Prana Flow nach Shiva Rea” Special an, das den spannenden Namen “Riding the vinyasa wave” trägt.
Von 14-17 Uhr könnt ihr mit Kathrin erforschen, was ein Vinyasa alles sein kann und die Vinyasa wave reiten. 🙂
Aber nun erstmal zu ihrem Portrait, das ist Kathrin: Continue reading

11Jan/17
romana-interviewii

Was ihr schon immer von Romana Lorenz-Zapf wissen wolltet – Teil II

Im ersten Teil unserer Interviews haben wir Romana schon einige Antworten “entlockt”. So verriet sie uns welcher Bereich ihrer vielfältigen Aufgaben sie am meisten erfüllt, wie sie ihren Yoga-Stil und -Lehrer gefunden hat oder wie sie bei all den Terminen und dem Familienleben noch Zeit für die eigene Yoga-Praxis findet.
Zeit ist ein gutes Stichwort, da bietet es sich doch an gleich weiter nachzuhaken: Continue reading

19Dez/16
innererfrieden

Innerer Frieden

“Sich nicht in die Gesetze der Natur einmischen, das Vertrauen darauf, dass die Natur und der Kosmos weiser seien als der menschliche Geist.”
Lao-tse

Ein Weg zu innerem Frieden

Neben dem Konfuzianismus und Buddhismus zählt der Taoismus zu den drei großen Weltanschauungen in China, die das Leben in China maßgeblich beeinflusst haben.
Ein wichtiges Prinzip dieser Religion ist das „wu-wei“, das Nichteingreifen in den Lauf der Welt. Die Menschen sollen auf das Tao vertrauen und einfach leben. Dieser Weg ist gleichzeitig die Urkraft des Universums. Continue reading

14Dez/16
meditationsleiter

Achtsamkeit in stressigen (Weihnachts-)Zeiten

Weihnachten sollte eine besinnliche Zeit sein. Überall in der Werbung sehen wir lachende, entspannte Familien. Was ich im Alltag sehe, ist aber oft das Gegenteil: die meisten Menschen sind gestresst. Es gibt vor Weihnachten viele Verpflichtungen, viele Feiern und ständig zu viel Alkohol. Die Geschenkeschlacht tut ihr übriges.
Und so wird diese fünfte Jahreszeit oft mit Stress und Müdigkeit verbunden. Continue reading

07Dez/16
yogatherapie

Mein Weg in der Yogatherapie

Schon nach den ersten Yogastunden war mir sofort klar: Meine Suche hat ein Ende. Denn als ich an der Universität erst Sport, Philosophie und Diplomsportwissenshaften studiert hatte, war ich mit dieser Kombination schon ein Paradiesvogel. Scheinbar was es ein Widerspruch sich mit Körper und Geist zu beschäftigen. Dabei hatten doch schon die Griechen und Römer gewusst, dass nur in einem gesunden Körper auch ein gesunder Geist stecken kann!
Dann entdeckte ich Yoga für mich -jetzt gab es also genau diese Verbindung und das in einem System das schon über 4000 Jahre alt ist! Ich war wie elektrisiert! Continue reading