Ruf uns an: 0611-890 66 891
Mail us : info@unit-yoga.de

Kinder brauchen Entspannnung

Die Lieblingsübung vieler Kinder und Jugendlichen beim Yoga ist Savasana. Das ist die längere Entspannungsphase am Ende der Yogastunde. Wenn ein neuer Yogakurs startet, frage ich die Kinder gerne zu Beginn, was sie denn über Yoga wissen und was ihre Erwartungen an die Yogastunde sind. Viele Kinder antworten dann „Yoga ist für mich Entspannung“ oder „Beim Yoga lerne ich zur Ruhe zu kommen.“ Das finde ich einerseits wirklich schön, dass die Kinder sich gerne beim Yoga ausruhen und entspannen möchten. Weiterlesen

25Apr/20

Träume

„Manche Menschen sehen die Dinge, wie sie sind, und sagen: Warum?
Ich träume von Dingen, die es nie gab, und sage: Warum nicht? “ ~ John F. Kennedy 

Träumen. Als Kinder träumten wir ganz viel, wachten morgens voller Neugier auf und waren total aufgeregt, was der Morgen so mit sich brachte. Wir konnten manchmal sogar nicht mehr einschlafen, weil wir uns tausend Dinge im Kopf ausmalten, die alle am nächsten Tag eintreffen könnten. Ich weiß noch ich jedes Mal voller Vorfreude war, wenn es an der Tür klingelte und der Postbote Pakete brachte – oder wenn es eine Wundertüte gab, bei meiner ersten Schultüte oder dem ersten Liebesbrief, der auf meinem Schultisch lag. All diese Dinge waren noch voller Überraschungen. Ich war jedes Mal ganz hibbelig, weil ich mir in meiner Fantasie ausmalte, was wohl in der Wundertüte für tolles Spielzeug drinstecken könnte, welche magischen Geschenke in meiner Schultüte, welch berührende Worte in meinem Liebesbrief. Weiterlesen

06Apr/20

Stille

„Stille hat eine eigene Musik. Sie ist lebendig. Tatsächlich ist nichts lebendiger als Stille“ ~ Osho

Stille erleben momentan viele.
Die Stille in den Straßen, in den U-Bahnen, den Sportstätten in den Wäldern, in den eigenen vier Wänden. Es ist ruhig geworden in der aktuellen Zeit. Alles auf STOP gedrückt. Erst einmal keine Reisepläne mit dem Flugzeug ins Ausland, Geburtstagsparties mit Freunden oder Kinobesuche, Ausstellungen im Museum, oder andere Freizeitaktivitäten. Weiterlesen

11Mrz/20

milla hamburg faire Sache/n und wie das Label entstanden ist

Seit einigen Wochen haben wir die besonderen Yoga-Klamotten und -Accessoires von milla in unseren UNIT Shops. Milla Hamburg zeichnet sich dadurch aus, dass nur nachhaltige Rohstoffe aus ökologischem Anbau bezogen werden, bei deren Herstellung faire Bedingungen vorliegen. Die weitere Produktion zum fertigen Produkt erfolgt Made in Germany, in kleiner Stückzahl und ebenfalls unter der Prämisse von Nachhaltigkeit und Fairness. Das Gesicht hinter milla hamburg ist Beate Husemöller.
Wir haben sie zu der Geschichte ihres Labels befragt:

Weiterlesen

31Jan/20

Yoga & Stärke – Yogi Know-How zu unserem Monatsthema

Yoga macht uns Stark!

Mit Stärke assoziieren wir oft körperliche Stärke, doch was aus unserer Sicht genauso wichtig ist, ist die mentale Stärke. Diese körperliche wie auch mentale Stärke hilft uns, den Alltag besser zu meistern. Hier können wir sehr schön beobachten, wie sich diese beiden Aspekte der Stärke wechselseitig beeinflussen. Geht es uns mental nicht so gut, lassen wir schnell den Kopf und die Schultern hängen, was zu Haltungsschäden führen kann. Stress kann uns dabei mental sehr schwächen und zu körperlichen Krankheiten führen. Aber auch umgekehrt kann eine körperliche Beeinträchtigung an unserem Selbstvertrauen kratzten und uns auch mental schwächer werden lassen. Beide Seiten beeinflussen sich dabei wechselseitig.
Wie gut, dass wir im Yoga sowohl an der mentalen als auch an der körperlichen Stärke arbeiten können! Selbst wenn es uns körperlich nicht so gut geht, finden wir im Yoga durch Meditation oder Atemübungen Kraftorte, die uns zurück zur alten Stärke bringen können. Weiterlesen

01Jan/20

Yoga & Übergänge – Yogi Know-How zu unserem Monatsthema

Veränderungen stellen uns immer wieder vor Herausforderungen. Oftmals sind diese mit vielen gegensätzlichen Emotionen verbunden. Zum einen der Unsicherheit und Angst, wie es wohl werden wird, zum anderen die Hoffnung und Vorfreude, die uns viel Energie und Auftrieb gibt.
Egal ob es der neue Partner, ein Umzug in eine andere Stadt, eine neue Lebensaufgabe oder der Übergang von einem Jahr ins nächste ist: Angst und Hoffnung sind oftmals die gegensätzlichen Begleiter dieser Veränderungen. Weiterlesen