16Sep/16
esther

Im Portrait: Yogalehrerin Esther von Garrel-Wolff

Was bedeutet „UNIT“ für dich persönlich?

Unit bedeutet für mich: Raum der Begegnung um die Vielfältigkeit und Einzigartigkeit jedes einzelnen zu verbinden, um im weitesten Sinne eine Einheit zu bilden.
Ein Raum für Yoga / ein Raum für Synergien. / ein Raum um immer wieder mir selbst zu begegnen, und ein Mass zu finden für die Dosierung in der Kontrolle der Sinne / in der Balance zu sein. Continue reading

29Aug/16
Holger-Wechselatmung

Ausführung und Wirkung der Wechselatmung

In der Yoga-Lehre gibt es noch eine Dimension mehr als in der westlichen Anatomie. Schon in den Veden (etwa 800-2000 Jahre v.Chr.) wurden die feinstofflichen Energiekanäle, die Nadis, beschrieben, die nach der indischen Philosophie dafür verantwortlich sind, Lebensenergie –Prana- durch den Körper zu leiten und zu lenken. Continue reading

22Aug/16
Holger-Atmung

Wie der Atem dein Leben beeinflusst

Atmen ist etwas ganz selbstverständliches. Schließlich nehmen wir pro Tag über 20.000 Atemzüge! Doch hast Du schon mal ganz bewusst Deine Atmung beobachtet? Wie atmest Du z.B. in Situationen, in denen es stressig ist, wie in Situationen in denen Du entspannt bist? Kann die Atmung vielleicht sogar Deinen Gemütszustand beeinflussen? Continue reading

16Aug/16
1024x640_Ann_Leifer_2

Im Portrait: Yogalehrerin & Referentin Ann Hintzpeter

Was bedeutet „UNIT“ für dich persönlich?

Das Unit Yoga in Eppendorf ist meine persönliche Yoga Heimat. Ich fühle mich schon wohl wenn ich reinkomme – der Mensch ist ein Gewohnheitstier (hier hat mein Yogaweg begonnen) aber daran liegt es nicht allein. Die Räumlichkeiten sind hell und großzügig und in ihrer eleganten Schlichtheit eines Hamburg Altbaus vollkommen mein Geschmack. Continue reading