3 Wege zum Glück

Share

Was ist Glück und welches Glück ist das Größte? Heutzutage habe ich das Gefühl, dass alle Menschen auf der Suche nach dem Glück sind. Ein Leben voller Glücksmomente, die man ganz  bewusst wahrnimmt, das kann zum Sinn des Lebens werden. Dein Leben kann so glücklich und erfüllt sein, wenn du das Glück in dir findest.

Glück wünschen wir uns immer dann, wenn unser innerer Frieden im Ungleichgewicht ist. Hier kann uns Yoga dabei helfen, Körper, Geist und Seele mit Asanas, Pranayama und Meditation in Einklang zu bringen und so zufriedener mit uns und unserem Leben zu werden. Wahres Glück tragen wir alle in uns, manchmal erkennen wir es nur nicht. Deswegen sind in der Yogaphilosophie 3 Haupt-Wege beschrieben, wie du dein Glück finden kannst: Atmung (Pranayama), Körperstellung (Asana) und Rückzug der Sinne (Meditation). In diesem Special „3 Wege zum Glück“ experimentierst du gemeinsam mit Holger Zapf mit diesen 3 Bestandteilen. Eine ganz leichte Übung, wie du mehr Glück im Alltag findest, beschreibt dir Holger auf dem Yogablog „Oh my yogi“ in seinem Artikel „Glücklich sein: Hör auf dein Glück zu suchen & finde es mit dieser leichten Übung“.

Buddha in HHBeim Special von UNIT Yoga Mitbegründer Holger Zapf in Wiesbaden war er zu Beginn ganz glücklich darüber, dass mit mehr als 40 Teilnehmern der Yogaraum kuschelig gefüllt war und sich so viele Yogis für die 3 Wege zum Glück interessieren. Holger hat es geschafft, uns eine Yogapraxis voller Glücksmomente zu bescheren, so dass uns Teilnehmern nicht nur während der Yogastunde ein Lächeln auf den Lippen lag. Auch nach dem Glücksspecial sind alle Yogis voller tiefer innere Freude und Harmonie mit einem Lächeln auf den Lippen nach Hause gegangen.

Der Workshop in Wiesbaden über die 3 Wege zum Glück kam so gut an, dass mit den 42 Teilnehmern unser Yogastudio ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt wurde! Um noch mehr Yogis in Wiesbaden eine Möglichkeit zu geben, in den Genuss von Holgers Glücks-Yoga zu kommen, werden wir in Wiesbaden am 24. Juni um 18:30 Uhr ein weiteres Special mit dem Thema „Anleitung zum Glücklich sein“ anbieten.

Die Hamburger haben schon diesen Freitag, den 26. Februar 2016 um 18:30 Uhr die Möglichkeit, 3 Wege zum Glück mit Holger Zapf auszuprobieren. In unserem Yogastudio in Hamburg-Eppendorf wird das Special das Highlight unseres Tag der offenen Tür von 14:00 bis 21:00 Uhr ganz nach dem Motto „After-Work-Yoga“.

Da uns die Frage nach dem Glück im UNIT Yoga beschäftigt, haben wir die Workshop-Reihe „Finde dein Glück“ dieses Jahr gestartet. Mit diesen Workshops kannst du dich auf die Suche nach deinem persönlichen Glück machen:

Bryan Kest: Finde Glück und dich selbst in deiner Yogapraxis

Wiesbaden: Mittwoch, 01. Juni 2016: 18:00 bis 21:00 Uhr – Power Yoga Workshop

Wiesbaden: Donnerstag, 02. Juni 2016: 18:00 bis 21:00 Uhr – Long, Slow, Deep

Holger Zapf: 3 Wege zum Glück

Wiesbaden: Freitag, 24. Juni 2016: 18:30 bis 20:00 Uhr

Hamburg: Freitag, 26. Februar 2016: 18:30 bis 20:00 Uhr

Leipzig – Markkleeberg: Freitag, 15. April 2016: 17:00 bis 19:30 Uhr

Loten Dahortsang: Das Leben im Jetzt – Glück im Augenblick finden

Wiesbaden: 16./17. April 2016: jeweils 9:30-12:00 und 13:00-15:30 Uhr

Hamburg: 16./17. Juli 2016: jeweils 9:30-12:00 und 13:00-15:30 Uhr

Max Strom: The Internal Technology of Happiness (Das Glück kommt von Innen)

Wiesbaden: Sonntag 15. Mai 2016: 14:00 bis 16:00 Uhr

Hamburg: Sonntag 22. Mai 2016: 14:00 bis 16:00 Uhr

Außerdem vier weitere Workshops mit Max Strom vom 13.-15. Mai 2016 in Wiesbaden und vom 20.-22. Mai 2016 in Hamburg.

Romana Lorenz-Zapf: Yin & Yang – Über die Balance zur Freiheit

Wiesbaden: Freitag, 20. Mai 2016: 18:30 bis 20:00 Uhr

Hamburg: Freitag, 29. April 2016: 18:30 bis 20:00 Uhr

Die US-Amerikaner Max Strom und Bryan Kest unterrichten alle Workshops auf Englisch. Sie sind aber auch gut zu verstehen, wenn man nicht perfekt Englisch kann.

Die Anmeldung, Kosten der Workshops und alle Informationen zur Workshopreihe zum Thema „Finde dein Glück!“ findest du in unseren Yogastudios in Hamburg und Wiesbaden sowie auf unserer Webseite: http://www.unit-yoga.de

Wir wünschen dir viele Glücksmomente in diesem Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.