Im Portrait: Yogalehrerin Esther von Garrel-Wolff

Share

Was bedeutet „UNIT“ für dich persönlich?

Unit bedeutet für mich: Raum der Begegnung um die Vielfältigkeit und Einzigartigkeit jedes einzelnen zu verbinden, um im weitesten Sinne eine Einheit zu bilden.
Ein Raum für Yoga / ein Raum für Synergien. / ein Raum um immer wieder mir selbst zu begegnen, und ein Mass zu finden für die Dosierung in der Kontrolle der Sinne / in der Balance zu sein.

Beschreibe deine liebste Yogaübung

Eine Folge von Asanas verbunden durch Vinyasas mit dem Focus auf Ausrichtung und Atem, so wird jede Asana zur Lieblingsasana, und unbedingt auch surya namaskara A und B und einfach der Sitz mit Raum für Pranayama und Meditation, aber auch savasana!
Wenn die Bewegung mit dem Atem verbunden ist, der Geist frei von unnötigen Gedanken und die Zeit frei von Termindrang, dann bin ich in meiner inneren Mitte, in der Glückseligkeit des Moments. Yogascitavrttinirodhah.

Für was bist du im UNIT zuständig?

Ich bin ashtanga und vinyasa Yoga Lehrerin, Yoga Personal Trainerin und nutze Yogatherapie und deren Aspekte und Hilfestellungen für die Teilnehmer oder Einzelkunden wenn nötig.

Beschreibe deinen Yogaweg

Mein Weg zum Yoga begann über meine Ausbildung als bodyART Instruktorin. seit ich bodyART® trainiere und gleich als ich meine erste Stunde besuchte, war ich sofort sehr begeistert, ich fühlte mich wie „endlich angekommen“, bodyART motiviert mich sehr und ich bin jedes mal absolut glücklich. bodyART führt mich zurück zu mir, zu meinem Körper, zur Ruhe und stärkt mich in meiner Geduld. bodyART bedeutet für mich Leidenschaft, Emotionen, Liebe, Loslassen, Entwicklung und Focus auf das Wesentliche…
Durch eine Empfehlung einer meiner Ausbilderinnen für bodyART® habe ich mich auch als Yogalehrerin ausbilden zu lassen… („Esther, du musst unbedingt irgendwann Yoga machen!“)

Meine Yogalehrerausbildung habe ich im dynamischen VinyasaYoga 200h RYT AYA  durch Romana Lorenz-Zapf und Holger Zapf im UNIT Yoga absolviert. Seit 2015 bis November 2016 bin ich in der Advanced Ausbildung in weiteren +300h mit dem Schwerpunkt auf Personaltraining und Yogatherapie. Workshops bei z.B. Bryan Kest und Dr. Ronald Steiner, Inke Shenar und Anna Russow, Dana Schwandt, Eckard Wolz-Gottwald und weiteren Lehrern runden meinen Yogaweg immer weiter ab.

Ganz nebenbei haben mich die Inhalte der Ausbildung mehr und mehr auch in die philosophischen Aspekte der Yogapraxis eintauchen lassen. Dies hilft mir in meinem Alltag, meiner Ausgeglichenheit und meiner Geduld gegenüber den Fragen und Anforderungen des täglichen Lebens in meiner Familie mit 4 Kindern.

Ein Leben lang weiter auch selbst Schülerin zu bleiben und mich nach und nach weiterzuentwickeln wird mir immer wieder durch die eigene Praxis, die mich regelmäßig demütig werden lässt, vor Augen geführt.
Die innere und äußere Balance zu finden und zu halten, nebenbei mit Leichtigkeit zu üben sind Säulen meines Anspruchs. Diese Aspekte der eigenen Yogapraxis zuhause und auch im Studio auf der Matte, haben mich aber auch weiter auf die Suche gehen lassen, nach der Struktur die mich täglich führt, so kam ich im Herbst 2015 dazu, regelmäßig Ashtanga zu praktizieren.
Schnell wurde mir klar, dass mich Ashtanga in der Weise fordert, dass ich noch mehr will!!!
Meine unterschiedlichen Interessen machen mich zu einer Yogalehrerin, die dich dynamisch kraftvoll und energetisch fordern und aber auch in deinem Alignment fördern wird.
Ich freue mich auf dich in meinen Kursen oder im Personaltraining.

Wie lautet dein persönliches Motto?

Es passen einige Sprüche zu mir, schwerpunktmäßig versuche ich den Weg als das Ziel zu sehen, mir aber dennoch zu sagen, nichts ist unmöglich und immer wieder aber im hier und jetzt zu sein und jeden einzelnen Tag zu nutzen die vielen kleinen Momente und Schönheiten wahrzunehmen und zu genießen.

Danke Esther, für deine ausführlichen Antworten. 
Ashtanga Yoga LED/Mysore startet am 22.09.16 im UNIT Hamburg.
Alles Infos: unit-yoga.de/ashtanga-yoga-mysore

About Sandra Scholtz

Sandra hat ihre 200h Ausbildung zur Yogalehrerin im UNIT Yoga Hamburg absolviert und nimmt derzeit an der Yogatherapie Fortbildung teil. Im UNIT Hamburg unterrichtet sie mittwochs um 18 Uhr Hatha Yoga und unterstützt das UNIT-Team in ihrer Funktion als Studioleitung Hamburg & Mitarbeiterin im Social Media Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.