Im Portrait: Yogalehrerin Kathrin Pfeifer

Share

Kathrin unterricht schon einige Jahre bei uns im UNIT Yoga Hamburg. Aktuell gibt sie zwei Vinyasa Level 2 Kurse und bietet euch am 18. März ein „Prana Flow nach Shiva Rea“ Special an, das den spannenden Namen „Riding the vinyasa wave“ trägt.
Von 14-17 Uhr könnt ihr mit Kathrin erforschen, was ein Vinyasa alles sein kann und die Vinyasa wave reiten. 🙂
Aber nun erstmal zu ihrem Portrait, das ist Kathrin:

  1. Was bedeutet „UNIT“ für dich persönlich?

    Unit (verbinden) steht für mich für das Verbinden von den unterschiedlichsten Dingen und doch gleichzeitig alles miteinander.

  2. Beschreibe deine liebste Yogaübung

    Uuii eine Lieblingsübung…. Da gibt es einige….Aber ich beschränke mich dann mal auf Trikonasana das Dreieck. Ich liebe es mich in der Position in alle Richtungen auszudehnen und die Seitöffnung empfinde ich als sehr wohltuend.

  3. Für was bist du im UNIT Yoga zuständig?

    Ich unterrichte zur Zeit die Vinyasa Level 2 Klassen im UNIT Yoga. Donnerstags um 18 Uhr und samstags um 11 Uhr. Demnächst geb ich bestimmt auch das ein oder andere Special. Bin also als engagierte Yogalehrerin unterwegs. 😉

  4. Wie hast du zum Yoga gefunden?

    Relativ langweilig 😉 Vor Jahren über das Fitnessstudio und dann aber richtig Feuer gefangen und ab ins Yogastudio gewechselt.

  5. Wie lautet dein persönliches Motto

    Flow of Grace! (Offen sein und mit dem Flow gehen) 😉

About Sandra Scholtz

Sandra hat ihre 200h Ausbildung zur Yogalehrerin im UNIT Yoga Hamburg absolviert und nimmt derzeit an der Yogatherapie Fortbildung teil. Im UNIT Hamburg unterrichtet sie mittwochs um 18 Uhr Hatha Yoga und unterstützt das UNIT-Team in ihrer Funktion als Studioleitung Hamburg & Mitarbeiterin im Social Media Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.