LANGENACHTDESYOGA 20.06.2015 in Hamburg

Share

Auch in diesem Jahr nimmt das UNIT am 20.06.2015 an der LANGENNACHTDESYOGA teil.

Doch was steckt genau dahinter? In diesem Artikel möchten wir Euch die Hintergründe einer großartigen Idee vorstellen.

„Am Anfang stand eine Idee: Yoga zu allen Menschen in Hamburg zu bringen. Vor allem zu denen, die keinen Zugang dazu haben. Sei es aus körperlichen, geistigen, finanziellen, sozialen oder juristischen Gründen. Wunsch war es, diesen Menschen Yoga zu ermöglichen, indem man Yogaunterricht finanziert. Dafür braucht es eine Organisation…“ so ist die Gründungsgeschichte des Vereins Yoga für alle e.V. beschrieben. Um diese tolle Idee umzusetzen, brauchte der Verein natürlich Geld.

So war schnell die Idee von der LANGENNACHTDESYOGA geboren, einer Erfolgsgeschichte, die 2015 in die zweite Runde geht.

Das UNIT YOGA Programm

Und wie schon im letzten Jahr, macht das UNIT in Hamburg am 20.06.2015 natürlich wieder mit. Folgende Kurse bieten wir an:

18:00 – 18:45 Uhr Meditation (Lebensgenuss)

19:00 – 20:00 Uhr UNIT Basic (Lebensfreude)

20:30 – 22:00 Uhr Vinyasa Level 1-2 (Lebensenergie)

22:30 – 23:30 Uhr Yin Yoga (Lebensglück)

Einlassbändchen gibt es ab sofort für 15€ im Unit Hamburg!

Das Schöne ist, dass die Veranstaltung in diesem Jahr nicht nur in 46 Yogastudios mit 200 Yogakursen in Hamburg, sondern darüber hinaus auch noch in Bochum und München stattfindet. Mit nur einem Ticket steht einem die ganze Vielfalt an Studios, Kursen und Yogastilen zur Verfügung und es wird Yoga für Menschen finanziert, die sonst keine Möglichkeit hätten, in den Genuss von Yoga zu kommen.

„Durch Yoga kann sich in den Menschen eine unglaubliche Kraft entwickeln, die Veränderungen auslöst, Denkprozesse initiiert und den Praktizierenden einfach gut tut. Deswegen ist es uns so wichtig, Ideen zu unterstützen die Menschen zum Yoga führt, die sonst vielleicht nicht die Gelegenheit dazu haben“ sagt Holger Zapf, Mitgründer von UNIT Yoga.

So war es 2014

Schnell waren die Yogalehrerinnen Sunita, Kathrin, Matina und Birgit, gefunden. Romana als UNIT Yoga Mitgründerin war im Rahmen der 200stündigen UNIT-Yogalehrerausbildung an diesem Wochenende auch vor Ort und hat natürlich auch eine Yogastunde gehalten.

„Volle Kurse, tolle Begegnungen und viel positive Energie- auf allen Ebenen Gutes tun, so ist allen Beteiligten die LANGENACHTDESYOGA in Erinnerung geblieben, deswegen war es für uns keine Frage, dass wir 2015 natürlich wieder dabei sind“ so das Fazit von Romana Lorenz-Zapf.

In diesem Jahr wurde auch ein kleiner Film in einigen teilnehmenden Studios gedreht – und das UNIT-Hamburg ist natürlich auch dabei. Wir sind schon voller Vorfreude auf die zweite Auflage dieses tollen Events!

Alle Informationen zur Anmeldung findet Ihr unter:

http://www.yoganacht.de/yoganacht-hamburg/ und http://www.yoganacht.de/

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Freude, Namasté!

LNDY

3 thoughts on “LANGENACHTDESYOGA 20.06.2015 in Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.