Stichwort Archive: markus henning giess

Den individuellen Knochenbau kennen heißt Verletzungen vermeiden

Die Yoga Anatomie und im Besonderen der individuelle Knochenbau hat für uns – Markus Giess & Karin Sang- in der Yin Thearpy einen sehr hohen Stellenwert.
Wir möchten durch eine umfangreiche Yoga Anatomie Ausbildung die Unsicherheiten vieler Yogalehrer nehmen und im Besonderen neben der Bewegungslehre den individuellen Knochenbau hervorheben, der leider nur sehr selten unterrichtet wird, aber eine immense Bedeutung hat, wenn es darum geht die Biomechanik einer Asana und eines Körpers zu verstehen und Verletzungen von Lehrern und Schülern zu vermeiden! Weiterlesen