Im Portrait: Yogalehrer Oliver Schulz

1. Was bedeutet UNIT für Dich ?

Das UNIT ist für mich ein Ort, an dem ich zur Ruhe komme, ich bin gerne dort.
Ich habe hier auch meine 200h Yogalehrer-Ausbildung sowie die +300h Aufbauausbildung absolviert.

2. Beschreibe Deine liebste Yoga Übung.

Ich mag Armbalancen jeglicher Art.

3. Für was bist Du im UNIT zuständig?

Ich unterrichte donnerstagabends von 19:45-21:00 Uhr Vinyasa Yoga Level 1-2 in Hamburg und vertrete daneben immer wieder – und immer wieder gerne – die Stunden anderer Kollegen.

4. Wie hast du zum Yoga gefunden?

Ich habe durch einen sehr großen und glücklichen Zufall zum Yoga gefunden, für den ich sehr dankbar bin …

5. Wie lautet Dein persönliches Motto?

„Das geht immer alles, das muss man aber wollen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.