Die Ujjayi-Atmung

Ujjayi heißt, aus dem Sanskrit übersetzt, so viel wie siegreich. Die Ujjayi Atmung ist eine der wesentlichen Pranayama Techniken und besonders im Vinyasa Yoga ein wichtiger Bestandteil. Was passiert bei der Ujjayi Atmung? Bei dieser Atemtechnik nähern sich die Stimmlippen einander an, wodurch sich der Luftkanal verengt. Die Position der Stimmbänder ist damit ähnlich der des Flüsterns. Romana erklärt das

2019-02-05T14:01:21+01:00Von |Atemübungen|

Beate Tschirch im Interview über Pranaflow®

Seit 2011 unterrichtet Beate Tschirch Yoga unter dem Motto „Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen, sondern um Neugierde und Ausprobieren, um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren.“ Pranaflow® ist die Erweiterung des Vinyasa Yoga und wurde von Shiva Rea entwickelt. Beate Tschirch hat dieses Jahr die Fortbildung zur Pranaflow®-Yogalehrerin absolviert und wir freuen uns

2017-11-08T15:24:46+01:00Von |Events, Yoga mit Herz|
Nach oben