Stichwort Archive: Corona

03Mai/21
Frau in fortgeschrittener Yoga-Asana

YogalehrerInnen sind trotz Corona soooo entspannt?!

Darf ich vorstellen: Die klassischen YogalehrerInnen

Sie tragen zu jeder Gelegenheit Leggings, laufen im April schon barfuß, ihr Handgelenk schmückt eine Mala und sie trinken keinen Alkohol. Zum Studieren des Yogasutra liegen sie bequem in Yoga-Nidrasana auf dem Boden. Sie bringen die penetranteste Mücke nicht per Fliegenklatsche zum Schweigen, sondern wünschen sie sich mittels Manifestation erfolgreich aus dem Schlafzimmer – lebend! Für das gute Karma lächeln sie alles und jeden an und beenden Nachrichten mit „Namasté“. Durch ihre ausgeglichenen Chakra-Energien sind sie die Gelassenheit in Person und geben ihre wenigen Sorgen einfach ans Universum ab. Weiterlesen

06Apr/20

Stille

„Stille hat eine eigene Musik. Sie ist lebendig. Tatsächlich ist nichts lebendiger als Stille“ ~ Osho

Stille erleben momentan viele.
Die Stille in den Straßen, in den U-Bahnen, den Sportstätten in den Wäldern, in den eigenen vier Wänden. Es ist ruhig geworden in der aktuellen Zeit. Alles auf STOP gedrückt. Erst einmal keine Reisepläne mit dem Flugzeug ins Ausland, Geburtstagsparties mit Freunden oder Kinobesuche, Ausstellungen im Museum, oder andere Freizeitaktivitäten. Weiterlesen