Stichwort Archive: Unit Wiesbaden

Yoga & Veränderungen – Yogi Know-How zu unserem Monatsthema

Älter werden Fluch oder Segen?

Älter werden ist wahrscheinlich die am wenigsten anerkannte gesellschaftliche Veränderung. Dabei können wir uns fragen, woran das überhaupt liegt. Was ist daran so schlimm?  Warum beschäftigt uns dieses Thema so sehr?
Von der Werbung wird uns ein verschrobenes Bild vermittelt: Jung wird gleichgesetzt mit gesund und leistungsfähig. Alt ist ein Attribut, das klingt wie „ausgelutscht“, „verbraucht“ oder nach „kann entsorgt werden“. Weiterlesen

28Okt/15

Die +300h Aufbauausbildung bei UNIT Yoga

Nachdem ich dieses Jahr meine 200h-Ausbildung bei UNIT Yoga in Hamburg beendet habe, war für mich gleich klar, dass ich gerne mit der 300h-Ausbildung weitermachen möchte. So werde ich nun ab November für ein weiteres Jahr monatlich die Ausbildungswochenenden im wunderschönen Altbau-Studio an der Alster besuchen. Weiterlesen

01Okt/15

Warum die 300h Ausbildung Romana und Holger am Herzen liegt

Yoga ist ein Prozess, das erlebt jeder, der Yoga über längere Zeit kontinuierlich praktiziert. Die Wahrnehmung des Innen und des Außen verändern sich und damit verändert man sich selber.

Das ist eine Erfahrung, die Romana und Holger auch gemacht haben und immer noch machen. Weiterlesen

25Aug/15

Krankenkassen und Yoga

… mit UNIT Yoga 500h Ausbildung und 200h Kursleitererfahrung ist endlich eine Bezuschussung möglich!

In den vergangenen Jahren gab es viele Diskussionen, ob die Voraussetzungen des sogenannten Primärpräventionsparagraphen sinnvoll sind. Bisher war es so, dass die Krankenkassen zwingend vorgeschrieben haben, dass man eine medizinische Grundqualifikation, eine mindestens 500-stündige Yogalehrer Ausbildung sowie ein Kurskonzept vorweisen muss. Weiterlesen