Kategorie-Archiv: Events

20Apr/16

Max Strom über das Herz des Yoga

Max Strom ist ein internationaler Yogalehrer, Transformationscoach, Redner und Buchautor.
Er ist weltweit bekannt für seinen Unterricht zur persönlichen Transformation, in spiritueller Hinsicht und zur Aktivierung der körperlichen Heilung von Innen heraus. Seit 1999 hält Max Strom Teacher-Trainings und hat inzwischen hunderte von Yogalehrern ausgebildet sowie tausende Yogaschüler unterrichtet. Weiterlesen

23Mrz/16

Achtsam im Hier und Jetzt – Interview mit dem buddhistischen Mönch Loten Dahortsang

Der Meditationsleiter und buddhistische Mönch Loten Dahortsang wurde 1968 in Lhasa in Tibet geboren. Seit 1979 lebt und lernt er in verschiedenen Klostern in Nepal und Indien. Er lehrt Meditation und Yoga in buddhistischen Zentren Europas. In seinem zweitägigen Workshop zum Thema „Das Leben im Jetzt – Glück im Augenblick finden“ zeigt er im UNIT Yoga in Wiesbaden und Hamburg tibetische Entspannungstechniken, Lu Jong – die Körperübungen der Mönche in den Bergen, und erklärt Ngalso – die Stille finden sowie Wege, die Achtsamkeit in ihrem Ursprung zu erfahren. Durch das Sitzen in der Stille, wächst unsere Achtsamkeit im Hier und Jetzt und wir finden einen Weg zum Glück und in die innere Freiheit. Weiterlesen

14Mrz/16

Glück finden – das Dilemma

Was ist es, das unzählige Yoga-Praktizierende dazu treibt, so hart in ihrer Yoga Praxis zu arbeiten? Obwohl Scharen von Menschen aus gesundheitlichen Gründen zum Yoga finden, werden die Schüler oft von den sehr physischen, athletischen Yogastilen angezogen und zwingen ihre Körper in ihre Vorstellung eines „Yoga-Olympioniken“ und ringen sich in einen nassen, schwitzenden Haufen. Es ist als ob der Geist einen griechisch-römischen Ringkampf mit seinem eigenen Körper vollführt. Auch wenn wir nach Frieden suchen, benutzen viele die gleichen aggressiven Werkzeuge, die wir in der Geschäfts- und Sportwelt gelernt haben: Weiterlesen

07Mrz/16

Detox – reinigen, klären, befreien

Der Begriff „Detox“ ist seit geraumer Zeit in aller Munde. Es ist trendy, eine Detox-Kur zu machen, an einer Detox-Challenge teilzunehmen oder einen Detox-Yogakurs zu besuchen. Die Bezeichnung stammt von „Detoxikation“ und meint Entgiftung.

Weiterlesen

04Mrz/16
Tag der offenen Tür in Hamburg

Das Herz lacht und summt

Am Freitag, den 26. Februar fand im Hamburger UNIT Yoga Studio unser Tag der offenen Tür statt. Unter dem Motto „After Work Yoga“ öffneten sich von 14 – 21 Uhr die Türen. Am Vormittag jedoch stand für UNIT Yoga Gründer Holger Zapf noch etwas anderes an: Er hatte einen Videodreh für den Fernsehsender Hamburg1. Weiterlesen

3 Wege zum Glück

Was ist Glück und welches Glück ist das Größte? Heutzutage habe ich das Gefühl, dass alle Menschen auf der Suche nach dem Glück sind. Ein Leben voller Glücksmomente, die man ganz  bewusst wahrnimmt, das kann zum Sinn des Lebens werden. Dein Leben kann so glücklich und erfüllt sein, wenn du das Glück in dir findest. Weiterlesen

07Dez/15

Core Yoga: Interview mit Christiane Wolff

Christiane Wolff praktiziert, unterrichtet und bildet Yogalehrerinnen und Lehrer schon seit vielen Jahren aus. Sie verbindet dabei in ihren Fortbildungen anatomische, philosophische und medizinische Themen in Theorie und Praxis. Die Körpermitte ist auf allen Ebenen des Seins und der Yoga-Praxis ein Schlüsselelement. Daher ist es ein spannendes Thema, mit dem sie sich seit Jahren beschäftigt. Weiterlesen

06Nov/15

Beate Tschirch im Interview über Pranaflow®

Seit 2011 unterrichtet Beate Tschirch Yoga unter dem Motto „Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen, sondern um Neugierde und Ausprobieren, um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren.“

Pranaflow® ist die Erweiterung des Vinyasa Yoga und wurde von Shiva Rea entwickelt. Beate Tschirch hat dieses Jahr die Fortbildung zur Pranaflow®-Yogalehrerin absolviert und wir freuen uns über diesen neuen Yogastil im UNIT Yoga.

Heute beantwortet sie mir im Interview Fragen über Pranaflow® und über ihr Special: „Foundation Flow – get grounded. Solar Pranaflow® Earth Sequence.“

Weiterlesen

30Sep/15

Dr. Ronald Steiner erklärt seine Faszination für Ashtanga-Yoga

Ashtanga scheint ein ganz starres Konzept zu sein, indem die einzelnen Asanas in den Serien genau festgelegt sind. Dr. Ronald Steiner beweist in seinen Workshops immer wieder, wie Ashtanga auch ganz anders interpretiert werden kann: Modern, an neuste sportmedizinische Erkenntnisse angepasst und sehr individuell. Weiterlesen