Über Andrea Steinhäuser

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Andrea Steinhäuser, 4 Blog Beiträge geschrieben.

YogalehrerInnen sind trotz Corona soooo entspannt?!

Darf ich vorstellen: Die klassischen YogalehrerInnen Sie tragen zu jeder Gelegenheit Leggings, laufen im April schon barfuß, ihr Handgelenk schmückt eine Mala und sie trinken keinen Alkohol. Zum Studieren des Yogasutra liegen sie bequem in Yoga-Nidrasana auf dem Boden. Sie bringen die penetranteste Mücke nicht per Fliegenklatsche zum Schweigen, sondern wünschen sie sich mittels Manifestation erfolgreich aus dem Schlafzimmer – lebend!

Yin Yoga – wie langweilig ist das denn?!

Yin Yoga – wie langweilig ist das denn!? Oder etwa doch nicht? Diese Art von ‚Geschichten‘ schickte mir mein Geist pausenlos während meiner ersten Yin Yoga Stunde bei meiner Lehrerin Birgit, vor vielen Jahren in den schönen Räumen des UNIT Yoga Studios. Ich, die aus dem ‚aktiven‘ Yoga stammend, oft atemlos zu meinen Yogastunden auf meiner Matte landete, geriet in

Kostenfreier Yogakurs für BezieherInnen von ALG II mit Sonja Becker

„Jeder kann Yoga üben, der atmen kann.“ Das legendäre Zitat des berühmten Yogalehrers T.K.S. Krichnamacharya beschreibt, warum Yoga weder Sport noch Religion ist. Es ist egal wie alt man ist, ob man sehr beweglich ist oder weniger, ob man dünn ist oder kräftiger gebaut: So lange man atmen kann, steht einem Yoga als Weg zu mehr Ruhe, Freiheit im Geist

2022-07-07T13:44:07+02:00Von |Yoga mit Herz|
Nach oben