Alle Artikel von UNIT Gastblogger

13Mai/20

Let’s stay healthy!

Gesund & munter durch den Tag zu kommen, ist gerade in dieser Zeit besonders wichtig. Die Ernährung spielt (neben Yoga) dabei eine wichtige Rolle und so möchte ich dir heute eine tolle Rezeptidee für einen Ayurvedischen Frühstücksbrei geben. Und damit du auch weißt, warum das Gericht so gut für dich ist, erfährst du hier die gute Wirkung der Gewürze, die du für das Rezept verwendest: Weiterlesen

11Mai/20

L i c h t e r g l a n z

 „Wieder aufstehen, wenn man fällt. Loslassen, wenn es nicht mehr geht.  Mutig sein, wenn man zweifelt und die Probleme werden erblassen und die Welt in neuem Licht erscheinen lassen.“ 

~ Esragül Schönast

Das Funkeln der hellen Lichter beruhigt mich innerlich, während mein Blick durch das U-Bahn Fenster über die Silhouetten des Hamburger Hafens schweift. Es ist spät nachts. Ich sitze allein in der U-Bahn und beobachte wie langsam all die Lichter miteinander verschwimmen zu einem großen hellen Fleck. Wie die Sonne oder die Sterne. Kleine Heliumpartikel, die wild und quer umeinanderkreisen und voller Energie die ganze Galaxie bestrahlen. Weiterlesen

25Apr/20

Träume

„Manche Menschen sehen die Dinge, wie sie sind, und sagen: Warum?
Ich träume von Dingen, die es nie gab, und sage: Warum nicht? “ ~ John F. Kennedy 

Träumen. Als Kinder träumten wir ganz viel, wachten morgens voller Neugier auf und waren total aufgeregt, was der Morgen so mit sich brachte. Wir konnten manchmal sogar nicht mehr einschlafen, weil wir uns tausend Dinge im Kopf ausmalten, die alle am nächsten Tag eintreffen könnten. Ich weiß noch ich jedes Mal voller Vorfreude war, wenn es an der Tür klingelte und der Postbote Pakete brachte – oder wenn es eine Wundertüte gab, bei meiner ersten Schultüte oder dem ersten Liebesbrief, der auf meinem Schultisch lag. All diese Dinge waren noch voller Überraschungen. Ich war jedes Mal ganz hibbelig, weil ich mir in meiner Fantasie ausmalte, was wohl in der Wundertüte für tolles Spielzeug drinstecken könnte, welche magischen Geschenke in meiner Schultüte, welch berührende Worte in meinem Liebesbrief. Weiterlesen

06Apr/20

Stille

„Stille hat eine eigene Musik. Sie ist lebendig. Tatsächlich ist nichts lebendiger als Stille“ ~ Osho

Stille erleben momentan viele.
Die Stille in den Straßen, in den U-Bahnen, den Sportstätten in den Wäldern, in den eigenen vier Wänden. Es ist ruhig geworden in der aktuellen Zeit. Alles auf STOP gedrückt. Erst einmal keine Reisepläne mit dem Flugzeug ins Ausland, Geburtstagsparties mit Freunden oder Kinobesuche, Ausstellungen im Museum, oder andere Freizeitaktivitäten. Weiterlesen

25Nov/19

Im Portrait: Yogalehrerin Dana Pukowski

Was bedeutet UNIT für Dich?

Yoga verbindet uns mit den Elementen, mit den Menschen um uns herum, mit uns selbst. UNIT ist der Ort an dem all das sein kann, ohne Erwartungen an das Hier und Jetzt, ohne ein Gestern und ein Morgen. Das UNIT schafft mit seinen klaren, hellen Räumlichkeiten einen Ort an dem all das möglich ist ohne sich zu verheddern. Einen Ort den wir mit uns ausfüllen können, wenn wir denn wollen. UNIT ist Austausch mit uns selbst, mit Lehrern, mit anderen Teilnehmern. UNIT ist aber auch Raum für Rückzug und Stille. Ohne das UNIT wäre ich heute nicht da wo ich bin und dafür bin ich zutiefst dankbar. Weiterlesen

14Dez/16

Achtsamkeit in stressigen (Weihnachts-)Zeiten

Weihnachten sollte eine besinnliche Zeit sein. Überall in der Werbung sehen wir lachende, entspannte Familien. Was ich im Alltag sehe, ist aber oft das Gegenteil: die meisten Menschen sind gestresst. Es gibt vor Weihnachten viele Verpflichtungen, viele Feiern und ständig zu viel Alkohol. Die Geschenkeschlacht tut ihr übriges.
Und so wird diese fünfte Jahreszeit oft mit Stress und Müdigkeit verbunden. Weiterlesen

09Jul/15

Eine Yogalehrer Ausbildung schweißt zusammen

In meiner 200h Yogalehrer Ausbildung im UNIT Yoga Wiesbaden, hatte ich die Gelegenheit, sehr viele nette Menschen und Gleichgesinnte kennenzulernen. Eine davon ist Sabrina – mit ihr habe ich während der Yogalehrer Ausbildung die Intensivwoche in der Türkei verbracht und in ihr eine optimale Zimmergenossin gefunden. Das schweißt zusammen! Seitdem sind wir befreundet und ich freue mich immer wieder, dass durch Yoga neue Freundschaften entstehen können. Weiterlesen