Kategorie-Archiv: Yogaübungen

17Aug/15

Yin Yoga im Rhythmus der Jahreszeiten…

 … oder warum es im Spätsommer besonders gut ist den Milz- und Magen-Meridian zu aktivieren.

Für Chinesische Ärzte war die Beobachtung der Natur und der Wechsel der Jahreszeiten von herausragender Bedeutung, auf ihr gründet die traditionelle Chinesische Medizin. In einem der ältesten Texte (2.698 v. Ch.) – Des Gelben Kaisers Klassiker der Inneren Medizin – heißt es: Weiterlesen

16Jul/15

Regenerierendes Yoga – 3. Yin Yoga und die Psyche

In den ersten beiden Teilen über Yin Yoga haben wir uns mit der Wirkung auf den Körper und das Energiesystem beschäftigt. Auf körperlicher Ebene wird das Muskel- und das Fasziengewebe gedehnt, wodurch die Durchblutung gesteigert wird und gleichzeitig Emotionen aus den Faszien „herausgestretcht“ werden. Weiterlesen

29Apr/15

Der Sonnengruß – Sūrya Namaskāra

Der Sonnengruß ist eine Abfolge von mehreren Stellungen, die den ganzen Körper in kurzer Zeit wohltätig beeinflusst. Abwechselndes Strecken und Beugen wirkt als ausgleichende Gegenbewegung in den oft erschlafften Bereichen von Beinen, Rücken, und Bauch, stärkt die Atmungsorgane und führt zur Kräftigung des Herz-Kreislauf-Systems. Weiterlesen