Swenja Falk Lotuseffect Yoga

Danke für über 13.500 Euro in 75 Klassen!!

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen

„Überwältigt“- unter diesem Schlagwort lässt sich am besten unsere Gefühlslage zusammenfassen und wir möchten uns bei allen Beteiligten der “Yoga For Nepal” Spendenaktion bedanken.

Angefangen hat alles mit einer Idee unserer Mitarbeiterin Astrid Schoepplenberg, eine Spendenaktion für Nepal zu initiieren. Schnell war uns klar, dass wir Spendenklassen nicht nur in den UNIT-Studios in Hamburg und Wiesbaden stattfinden lassen wollten, sondern auch alle anderen Yogalehrer einladen wollten, bei einer gemeinsamen Spendenaktion mitzumachen.

Gesagt, getan. Noch am selben Abend hatte Romana die Domain www.unit-for-nepal.com gesichert und die Webseite erstellt. Uns war es wichtig, die Spendenaktion in den Vordergrund zu stellen, deswegen hatten wir die Seite auch neutral gehalten.

YogaForNepal_neu

Die Idee war es, es den teilnehmenden Yogalehrern so einfach wie möglich zu machen, eine Spendenclass anzubieten. Deswegen haben wir auch gleich Plakate und Flyer durch unsere Grafikerin erstellen lassen und auf der Homepage zum Download bereitgestellt.

Danach ging es ans Teilen, Posten, E-Mails schreiben und Fragen beantworten sowie die teilnehmenden Classes auf die Homepage zu bringen. Das gesamte UNIT Team war hier eingebunden und das auch weit über die normale Arbeitszeit hinaus. Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal bei allen Beteiligten persönlich bedanken. Es hat sich wirklich gelohnt!

Von der Resonanz auf unsere Aktion waren wir begeistert und sind immer noch total glücklich. 75 Spendenclasses in ganz Deutschland, Österreich und sogar in Indien! Über 13.500 €! und nicht zu vergessen, jede Menge Aufmerksamkeit und positive Energie für die Menschen in Nepal.

Was wir gelernt haben

Wir haben gelernt, dass man auch als einzelner Mensch jede Menge bewegen kann! Oft fühlt man sich im Alltag als „einer von vielen“, als „kleines Rädchen“. Aber das stimmt nicht! Auch als 1/8 Milliardstel Bestandteil der Weltbevölkerung kann man richtig was bewegen, wenn man es einfach anpackt und loslegt.

In diesem Sinne würden wir uns sehr freuen, wenn die Aktion darüber weiterlebt, dass sich auch andere ein Herz fassen und Gutes tun. Denn auch das ist für uns Yoga: Die Welt ein wenig besser machen, im Kleinen wie im Großen.

Allen Beteiligten noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön! Danke an alle Spender von Energie und Geld, an alle Yogalehrer, die mitgemacht haben (http://www.yoga-for-nepal.com/teilnehmende-studios-lehrer.html) an unsere Unterstützer Ursula Karven, Christina Waschkies, Cornelia Brammen, Stefanie Ahrend, Nina Schlechtriem, Denys Levinskyy und Hannah Frey sowie an das Gesamte UNIT Team für die Unterstützung in eurer Freizeit.

Namaste,

Holger und Romana

Impressionen von Yoga For Nepal-Spendenclasses:

Swenja Falk Lotuseffect Yoga

Svenja Falk, Lotuseffect Yoga in Kehl

08530180_1024

Svenja Falk, Lotuseffect Yoga in Kehl

Anhang-3_512

Swenja Falk, Lotuseffect Yoga in Kehl

IMG_512_SvenjaWang

Swenja Falk, Lotuseffect Yoga in Kehl

 

 

Gaby Mihm, Namaste Yoga Fulda

Gaby Mihm, Namaste Yoga Fulda

 

 

 

 

 

Gaby Mihm, Namaste Yoga Fulda

Gaby Mihm, Namaste Yoga Fulda

Gaby Mihm, Namaste Yoga Fulda

Gaby Mihm, Namaste Yoga Fulda

One thought on “Danke für über 13.500 Euro in 75 Klassen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *